hessen rtw047
Dieser Artikel ist unter der ID: 1282 in unserem System gelistet.

Schwerer Unfall auf der Bunsenstraße – Sechs Kinder verletzt

Dieser Artikel wurde 3.345 mal gelesen.

Kassel – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagmittag gegen 13.20 Uhr auf der Niedervellmarer Strasse in Kassel. Ein Kleinbus war besetzt mit einem 33-jährigen Fahrer aus Hann.Münden, seiner 28-jährigen Beifahrerin, vier Mädchen im Alter von ein bis acht Jahren, sowie einem 12-jähriger Jungen.

In einer leichten Linkskurve kam der Mann mit seinem Bus von der Fahrbahn ab und krachte frontal in das Fahrzeug eines 24-jährigen Mannes aus Staufenberg, der schwere Verletzungen davon trug. Seine 23-jährige Beifahrerin und ein acht Monate altes Baby erlitten Stauchungen und Prellungen. Auch die Insassen des Kleinbusses kamen mit leichten Verletzungen davon. Dass die Kinder bei dem Unfall nur leichte Verletzungen davon trugen, ist nur dem Umstand zu verdanken, dass alle in einem dem Alter entsprechenden Kindersitz gesessen haben. Die insgesamt neun Verletzten Personen wurden zur weiteren Behandlung in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Zum Einsatz kamen neben Feuerwehr und Polizei insgesamt acht Rettungs- und Notarztwagen. Nach Angaben der Polizei wird der Sachschaden auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Fotostrecke: ©Hessennews TV

—> Weitere Bilder in der Galerie <—

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.