brand kaufungen001
Dieser Artikel ist unter der ID: 1180 in unserem System gelistet.

Erneuter Wohnhausbrand in Kaufungen

Dieser Artikel wurde 3.088 mal gelesen.

Kaufungen – Am Dienstagabend kam es in Niederkaufungen zu einem Wohnhausbrand. Bei dem Brandobjekt handelt handelt es sich um ein Holzhaus.

Nach ersten Erkenntnissen wurde bei dem Brand niemand verletzt. Die Brandursache ist derzeit noch völlig unklar. Ob hier ein Blitz als Ursache abgesehen werden kann, konnte uns die Polizei noch nicht bestätigen. Derzeit ist die Feuerwehr dabei den Brand unter Kontrolle zu bringen. Die Drehleiter war bereits im Rückzug, als das Feuer im Dachstuhlbereich noch einmal aufflammte und noch einmal nachgelöscht werden musste. Wie hoch der Sachschaden sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Ein Holzhaus ist, sofern aktuelle Standards eingehalten werden, nicht mehr gefährdet wie andere Bauweisen. In der Regel besteht für Besitzer eines Holzhauses mit einer RAL Zertifizierung ein besserer Brandschutz wie bei anderen Bauweisen.

Bild: (c) Hessennews TV

Video und Bilder folgt!

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.