kelkheim brand altenheim 25122013
Dieser Artikel ist unter der ID: 1142 in unserem System gelistet.

Kelkheim: Weihnachtsbaum brannte im Pflegeheim – Großeinsatz

Dieser Artikel wurde 46.583 mal gelesen.

Kelkheim – Großeinsatz der Feuerwehr in Kelkheim. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei brach am Mittwochmorgen gegen 06.45 Uhr vermutlich im Küchentrakt des Alten- und Pflegeheims Kelkheim ein Feuer aus.

Die Flammen breiteten sich sehr schnell auf eine angrenzende Kapelle aus, die auf Grund eines Daches aus Holz reichlich Nahrung für das Feuer bot. Auf Grund der brisanten Lage wurden Einsatzkräfte aus Wiesbaden und Frankfurt hinzugezogen. Wie die Polizei mitteilte wurden insgesamt 19 Personen in umliegende Pflegestationen der AWO untergebracht. Glücklicherweise wurde nach neusten Erkenntnissen niemand der insgesamt 88 gemeldeten Personen verletzt. Die Feuerwehr benötigte mehrere Stunden, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen. Zur besseren Koordination wurde ein Bereitstellungsraum auf der L 3265 zwischen Hattersheim und Weilbach eingerichtet. Die Landstrasse wurde während des Einsatzes voll gesperrt. Der in Brand geratene Anbau wurde komplett zerstört und kann derzeit nicht von den Brandermittlern betreten werden, weil Einsturzgefahr besteht. Ob ein brennender Tannenbaum auch Ursache für die Katastrophe sein könnte, steht derzeit noch nicht fest. Der Sachschaden wird nach groben Schätzungen zwischen 200.000 und 300.000 Euro liegen. hn/we

Fotostrecke: ©Hessennews TV

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.