polizei bild 81
Dieser Artikel ist unter der ID: 859 in unserem System gelistet.

Schwan legt A 5 bei Frankfurt lahm

Dieser Artikel wurde 3.740 mal gelesen.

Frankfurt – Einen wohl nicht alltäglichen Einsatz hatte die Autobahnpolizei am Dienstag auf der A5 in Richtung Süden. Gegen 16.30 Uhr hatten mehrere Autofahrer einen Schwan auf der Autobahn gemeldet. Als die erste Streife vor Ort war, fanden sie einen ausgewachsenen Schwan vorsich.

Daraufhin wurden neben der Autobahnpolizei auch die Feuerwehr und die Tierrettung alarmiert. Als die Einsatzkräfte wenig später ebenfalls eintraf, gelang es mit vereinten Kräften schließlich das Tier abzudrängen und ihm ein Fangnetz überzuwerfen. Die Autobahn musste kurzzeitig in beide Richtungen voll gesperrt werden

Bild: (c) Polizei

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.