P1240335
Dieser Artikel ist unter der ID: 1647 in unserem System gelistet.

Die Tulpenallee ist gesperrt

Dieser Artikel wurde 3.364 mal gelesen.

Kassel – Nichts geht mehr in der Tulpenallee in Kassel. In den nächsten zwei Wochen wird zunächst die Fahrbahn im Bereich des Gewächshauses komplett erneuert. Ende Mai soll die Sperrung wieder aufgehoben werden, dann präsentiert sich der neue Straßenabschnitt mit einem hellen Asphaltbelag, der sich so besser in die Landschaft des Bergparks einbringen soll.

Die Vollsperrung ist trotz eindeutiger Beschilderung bei mach einem Verkehrsteilnehmer noch nicht angekommen. Trotz Verbotsschilder wird zunächst versucht vielleicht doch noch durchzukommen, muss dann jedoch wegen fehlender Strasse den Rückzug antreten. Der Verkehr von der Rasenallee kommend wird über die Ahnatalstrasse umgeleitet. Hier, im Kreuzungsbereich Harleshäuser Strasse, wie auch auf den Strecken, Loßberg, Heßberg, Bremelbachstrasse und der Wilhelmshöher Allee kann es in den Stosszeiten zu erheblichen Behinderungen kommen. Es wird empfohlen soweit möglich den Bereich weiträumig zu umfahren.

 

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.