wolfhagen leckringhausen unfall 15 05 2012
Dieser Artikel ist unter der ID: 1048 in unserem System gelistet.

Auto überschlägt sich zwischen Wolfhagen und Leckringhausen

Dieser Artikel wurde 2.880 mal gelesen.

(foto+)Wolfhagen – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagmittag gegen 12:30 Uhr auf der K107 zwischen Leckringhausen und Wolfhagen. Zunächst wurde angenommen dass es sich um einen schweren Unfall mit eingeklemmten Personen handelt. Auch der Rettungshubschrauber Christoph 7 wurde vorsorglich zur Unfallstelle gerufen.

Die verunfallten Personen ein 84-jähriger Fahrer und dessen 71-jährige Beifahrerin beide aus Ippinghausen wurden schwer verletzt aus dem Fahrzeug befreit und an dem Rettungsdienst übergeben. Nach einer Erstversorgung  an der Unfallstelle wurden Sie mit dem Rettungswagen in die Krankenhäuser nach Kassel und Wolfhagen eingeliefert. Die K107 musste für die Dauer des Rettungseinsatzes voll gesperrt werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden der von der Polizei auf ca. 5000.- Euro geschätzt wurde.

 

Aktuelle Fotostrecke: (c) Hessennews TV

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.