breuna unfall 07 04 2012
Dieser Artikel ist unter der ID: 1579 in unserem System gelistet.

Unfall auf der A44 bei Breuna

Dieser Artikel wurde 6.717 mal gelesen.

Breuna/Kassel – Gegen 12:30 Uhr kam es auf der A44 zwischen Breuna und Kassel zu einem Unfall, dabei wurde ein 55-jähriger verletzt. Ein Kleintransporter aus Göttingen fuhr auf ein PKW auf. Nach dem Aufprall, ist der Kleintransporter in die Mittelschutzplanke geprallt, der PKW ging nach rechts in die Böschung und drehte sich in den Gegenverkehr. Der PKW-Fahrer wurde nach der Erstversorgung ins Kasseler Krankenhaus gebracht.

Die beiden Insassen vom Transporter blieben unverletzt. Durch den Aufprall wurden Trümmerteile auf die andere Fahrbahn Richtung Dortmund geschleudert, dabei wurde ein PKW beschädigt. Die A44 war in Richtung Kassel für eine halbe Stunde voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf 27.000 Euro geschätzt

Aktuelle Fotostrecke: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.