oelshausen unfall 16 04 2012
Dieser Artikel ist unter der ID: 1525 in unserem System gelistet.

17-jähriger Schüler aus England auf der B251 schwer verletzt

Dieser Artikel wurde 3.239 mal gelesen.

Oelshausen – Schwer verletzt wurde am Sonntagabend ein 17-jähriger Schüler aus England auf der B251 bei Oelshausen. Der Engländer war von Wolfhagen kommend in Richtung Zierenberg unterwegs, in Höhe Oelshausen verlor der Fahrer die Kontrolle über sein PKW geriet in den Gegenverkehr und stoss dort mit einem Reisebus zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mini Cooper auf die andere Seite geschleudert.

Der Busfahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Die Beifahrerin vom Mini Cooper wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Oelshausen musste Betriebsstoffe aufnehmen. Die B251 war für rund eine Stunde voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf 25.000 Euro geschätzt

 Aktuelle Fotostrecke: (c) Hessennews TV

 

 

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.