DSC09626
Dieser Artikel ist unter der ID: 1465 in unserem System gelistet.

Glück im Unglück: Auto überschlägt sich

Dieser Artikel wurde 5.093 mal gelesen.

Gudensberg – Zu einem eher spektakulärem Unfall kam es am Freitagabend im Gudensberger Stadtteil Maden bei dem ein 85-jähriger Mann und eine 85-jährige Frau leicht verletzt wurden. Bisher steht noch nicht fest wie es zu dem Unfall kommen konnte. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet der Fahrer in den Gegenverkehr und fuhr gegen eine Bordsteinkante.

Hierdurch verlor er vermutlich die Kontrolle über sein Fahrzeug überschlug sich und krachte in die Glaswand einer Bushaltestelle. Beide Personen wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Gudensberg mit insgesamt 24 Einsatzkräften. Die Landstrasse in Richtung Maden musste für rund eineinhalb Stunden voll gesperrt werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. 

Bilder: Hessennews.TV

DSC09613

DSC09605

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.