hessen feuerwehr104
Dieser Artikel ist unter der ID: 1464 in unserem System gelistet.

Brand auf dem Gelände der Städtischen Betriebshöfe Rüsselsheim

Dieser Artikel wurde 5.966 mal gelesen.

Rüsselsheim – Am Donnerstagmorgen brach kurz nach vier Uhr ein Brand in der Werkshalle der Schreinerei auf dem Gelände der Städtischen Betriebshöfe Rüsselsheim aus. Die Werkshalle brannte dabei völlig aus. Die Rüsselsheimer Feuerwehr und die Stadtteilwehren waren zur Brandbekämpfung sofort ausgerückt und konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen.

Gegen 7.45 Uhr wurde „Feuer aus“ gemeldet. bisherigen Laut Ermittlungen der Rüsselsheimer Kripo war vermutlich ein technischer Defekt an einem Elektromotor die Ursache für den Ausbruch des Feuers. Der Schaden wird auf etwa eine Million Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner über Rundfunk gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten, jedoch konnte durch Schadstoffmessungen der Feuerwehr festgestellt werden, dass keine Gefahr für die Bevölkerung bestand. Gegen 8.30 Uhr wurde dann wieder Entwarnung gegeben. Bis etwa neun Uhr musste die Walter-Flex-Straße für den Verkehr von der Polizei gesperrt werden. chrhap

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.