hessen polizei051
Dieser Artikel ist unter der ID: 1417 in unserem System gelistet.

11-jähriger Junge von Jugendlichen angegriffen und verletzt

Dieser Artikel wurde 4.077 mal gelesen.

Bad Hersfeld/Philippsthal – Die Kriminalpolizei in Bad Hersfeld ermittelt seit Freitag dem 07.09.12 wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 11-jährigen Jungen aus Philippsthal. Der Junge war am Freitagabend gegen 20:25 Uhr, im Bereich der Mühlstraße, Zugang Schlosspark, mit seinem Fahrrad unterwegs.

Nach dem er die Parkanlage verlassen hatte wurde der 11-jährige von drei älteren Jungen angesprochen. Das Kind reagierte aber nicht auf die Pöbeleien und fuhr weiter. Die drei Jungen liefen hinter dem davonfahrenden Kind her, rissen es vom Fahrrad, schlugen und traten auf den am Boden liegenden Jungen ein. Dabei erlitt der 11-jährige Prellungen. Erst als sich ein Pkw der Gruppe näherte, ließen die älteren Jungen von dem 11-jährigen ab und rannten davon. Bei den älteren Jungen sollen Zwei der Drei dunkle Oberkleidungen mit Kapuze und Einer ein Basecap getragen haben. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls, insbesondere den Pkw-Fahrer der sich der Personengruppe näherte und in der Folge die Täter weg rannten. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320. chrhap

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.