ihringshausen unfall veckerhagenerstrasse 05 09 2012
Dieser Artikel ist unter der ID: 1332 in unserem System gelistet.

Frau stirbt eine Woche nach Unfall im Krankenhaus

Dieser Artikel wurde 2.847 mal gelesen.

Fuldatal-Ihringshausen – Eine Woche nach dem schweren Unfall auf der Veckerhagener Straße in Ihringshausen ist die 74-jährige am Mittwoch (12.09) im Krankenhaus verstorben. Ein 83-jährigen PKW-Fahrer hat die Frau am Mittwoch (05.09) gegen 13.20 Uhr am Zebrastreifen übersehen und erfasste Sie.

Zur genauen Ermittlung des Unfallhergangs hatte die Kasseler Staatsanwaltschaft noch während der Unfallaufnahme die Einschaltung eines Gutachters angeordnet. Nach Angaben von Polizeioberkommissar Klaus Lielischkies vom Revier Nord in Vellmar, der den Unfall bearbeitet, gehe man nach dem vorläufigen Gutachten davon aus, dass die Frau unmittelbar im Bereich des Überweges von dem Pkw erfasst wurde und der 83-Jährige den Unfall durch „falsches Verhalten gegenüber Fußgängern im Bereich eines Fußgängerüberweges“ verursacht hat. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Tötung im Straßenverkehr ermittelt.

Fotostrecke: (c) Hessennews TV

—> Weitere Bilder in der Galerie <—

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.