Dieser Artikel ist unter der ID: 1366 in unserem System gelistet.

Roller gegen PKW bei Niederkaufungen

Dieser Artikel wurde 6.532 mal gelesen.

Kaufungen – Schwer verletzt wurde  am Samstagmorgen gegen 11.50 Uhr die 69-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades aus Kaufungen. Ersten Erkenntnissen zur Folge befuhr die Frau die B7 in Richtung Kassel.

An der Abfahrt Niederkaufungen hielt sie nach Zeugenaussagen zunächst an der Haltelinie zur K7 an. Zu diesem Zeitpunkt näherte sich aus Niederkaufungen kommend ein 23-jähriger Mann mit seinem PKW Mazda der unterwegs zur Auffahrt B7 in Richtung Eschwege war. Offensichtlich übersah die Frau den heranfahrenden PKW und fuhr los, es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde die Frau gegen Motorhaube und Windschutzscheibe geschleudert. Die an der Unfallstelle eingesetzten Rettungskräfte übernahmen die medizinische Erstversorgung. Die verletzte Frau wurde zu Weiterbehandlung in das Kasseler Klinikum gebracht. Der eingesetzte Rettungshubschrauber wurde nicht mehr benötigt. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, jedoch wurde von der Polizei eine  Blutentnahme angeordnet, weil der Verdacht auf Drogenkonsum bestand. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 9000.- Euro geschätzt.

Bilder: Hessennews

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.