alt
Dieser Artikel ist unter der ID: 1518 in unserem System gelistet.

Dachstuhlbrand in der Fuldatalstrasse

Dieser Artikel wurde 8.076 mal gelesen.

Kassel – Zu einem Dachstuhlbrand kam es gegen 2 Uhr in der Fuldatalstrasse. Als die ersten alarmierten Einsatzkräfte eintrafen schlugen bereits Flammen aus dem Dach. Das Feuer wurde von den Hauseigentümern selbst entdeckt. Verletzt wurde niemand.

Zum Einsatz kam die Berufsfeuerwehr Kassel sowie die Freiwillige Feuerwehr  Wolfsanger und zwei Rettungswagen. Die Feuerwehr konnte ab 4:30 Uhr abrücken, gegen 5:30 Uhr wurde die Brandstelle nochmals kontrolliert. Der Sachschaden beläuft sich auf 80.000 Euro.

Bilder: Hessennews

alt

alt

alt

alt

alt

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.