hessen feuerwehr009
Dieser Artikel ist unter der ID: 1272 in unserem System gelistet.

88 Heuballen abgebrannt

Dieser Artikel wurde 2.482 mal gelesen.

Frankfurt – 88 Heuballen sind am Abend gegen 23 Uhr der Okrifteler Straße in Brand geraten. Eine Polizeistreife hat das Feuer entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Mit schwerem Gerät haben sie die Heuballen auseinander gezogen und abgelöscht.

Die löschtarbeiten zogen sich bis in den frühen Morgenstunden. Anwohner wurden per Rundfunkwarnmeldung gebeten Fenster und Türen aufgrund der Rauchentwicklung geschlossen zu halten. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt nun nach der Brandursache und schließt auch eine vorsätzliche Brandstiftung nicht aus.

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.