DSC09571
Dieser Artikel ist unter der ID: 1258 in unserem System gelistet.

Wohnungsbrand in Kassel

Dieser Artikel wurde 3.781 mal gelesen.

Kassel – In der Nacht zum Freitag kam es in Kassel am Schwanenweg zu einem Wohnhausbrand bei dem mindestens 13 Menschen verletzt wurden. Nach Angaben der Einsatzleitung brach das Feuer im ersten Stock des dreistöckigen Gebäudes aus.

Über die Drehleiter konnten insgesamt acht Personen gerettet werden und nach erster ärztlicher Versorgung mit drei weiteren Bewohnern in ein Krankenhaus nach Kassel eingeliefert werden. Über die Brandursache konnte in der Nacht noch keine Angaben gemacht werden. Die Kripo Kassel hat die Ermittlungen ausgenommen. Zum Einsatz kam die Berufs- und freiwillige Feuerwehr Kassel mit insgesamt 40 Einsatzkräften. Auf Grund der frühen Morgenstunden kam es am Platz der deutschen Einheit nicht zu Verkehrsbehinderungen. Über die Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Bilder: Hessennews.TV

DSC09561

DSC09575

DSC09577

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.