hessen feuerwehr079
Dieser Artikel ist unter der ID: 1120 in unserem System gelistet.

Illigales Strassenrennen? 19-jähriger stirbt auf er B49

Dieser Artikel wurde 4.182 mal gelesen.

Mücke – Zu einem schweren Unfall kam es am Dienstagabend auf der B49. Zwischen den Ortsteilen Flensungen und Ruppertenrod kam es zu einem Alleinunfall. Der 19-jähriger Fahrer überhollte ein anderes Fahrzeug, vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit.

Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, er starb noch an der Unfallstelle. Die Insassen des überholten Fahrzeuges konnten den Unfall unmittelbar vor sich beobachten. Die B49 war für drei Stunden voll gesperrt. Einige Einsatzkräfte mussten von einem Notfallsseelsorger betreut werden.

Bild: Hessennews

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.