kastel bahnunfall 16 09 2012
Dieser Artikel ist unter der ID: 1090 in unserem System gelistet.

Bahn-Unfall in Mainz-Kastel

Dieser Artikel wurde 7.113 mal gelesen.

Wiesbaden – Zu einem schweren Unfall kam es am Sonntagabend gegen 21.00 Uhr im Bahnhof Mainz Kastell. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache wurde ein Mann von einer S-Bahn erfasst und zwischen den beiden vorderen Achsen eingeklemmt.

Die Feuerwehr musste den schwer verletzten Mann mit hydraulischen Seilwinden und einem pneumatischen Hebekissen unter der Bahn herausholen. Der Verletzte wurde noch während der Rettungsarbeiten vom Notarzt versorgt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Auf Grund der Bergungsarbeiten wurde der Bahnhof komplett gesperrt. Durch den Unfall kam es zu Zugausfällen und Verspätungen. Zur endgültigen Klärung der Unfallursache hat die Bundespolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Bild: (c) Hessennews TV / Alexander Toretto

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.