borken unfall a49 10 04 2012
Dieser Artikel ist unter der ID: 1080 in unserem System gelistet.

Transporter mit Anhänger kippt auf die A49 um

Dieser Artikel wurde 7.991 mal gelesen.

Borken/Wabern – Auf der A49 zwischen Borken und Wabern kam es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 77-jährige Frau aus Bad Zwesten schwer verletzt wurde. Weil sie vermutlich die Geschwindigkeit des vor Ihr fahrenden Kleinlkws mit Anhänger unterschätzt hatte, wollte sie noch ausweichen, krachte jedoch in die rechte Seite des Lkws, der ins schleudern kam und samt Anhänger umstürzte.

Die Frau wurde zurück geschleudert und prallte mit voller Wucht in die Leitplanke. Interview Der 58-jährige Fahrer aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf wurde bei dem Unfall zum Glück nicht verletzt. Die Feuerwehr Borken war mit insgesamt 25 Einsatzkräften vor Ort. Die Straßenbahnmeisterei musste mit einer Kehrmaschine die Fahrbahn vom Getreide befreien, die der LKW verloren hatte. Der Verkehr staute sich zeitweise bis auf fünf Kilometer. Der Sachschaden wird auf rund 25.000 geschätzt.

Aktuelle Fotostrecke: (c) Hessennews TV

 

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.