gensunger3
Dieser Artikel ist unter der ID: 899 in unserem System gelistet.

Weihnachtsessen in den Gensunger Stuben

Dieser Artikel wurde 12.157 mal gelesen.

Wir haben uns aufgrund eines Tipps in die Gensunger Stuben in Gensungen begeben und dort das Typische Weihnachtsessen bestellt. Die Lokalität vor Ort ist gerade jetzt zur Weihnachtszeit sehr stimmungsvoll dekoriert.

Das Lokal ist seid Jahren im Familienbesitz und hat außer dem Restaurant für Mittags und Abends noch einen größeren Nebenraum für Feiern aller Art und natürlich im Sommer eine Terrasse. Als unser Essen kam, waren wir sehr Überrascht, was uns da alles aufgetischt wurde. Zur Gans bekamen wir vorab einen Salat, dann kamen Klöße, Kartoffeln, Rot-, Grün- und Rosenkohl, die leckere Soße und natürlich den Bratapfel mit einer nussartigen Füllung. Die Bedienung kam immer wieder an den Tisch, sagte „aber alles aufessen, ich fülle dann noch nach“. Als man eigentlich schon gesättigt war, bekamen wir noch das Dessert. Alles in allem für 22,50 € ist das ein super Preis- Leistungsverhältnis. Auf der „normalen“ Speisekarte stehen Gerichte für jeden Geschmack, die natürlich auch hier, der freien Entfaltung der Köchin von Ihr in der Zubereitung teilweise verändert wurden um das besondere Gaumenerlebnis zu bekommen.
Bei besonderen Anlässen oder mit mehreren Personen sollte man natürlich am besten reservieren. Die Lokalität ist sehr gut für Radfahrer geeignet und ist Mitglied bei „Hessen à la Carte“.

Gensunger Stuben
Neue Straße 2
34587 Felsberg-Gensungen

Telefon: 05662 – 2127
Internet: www.gensunger-stuben.de

Ö F F N U N G S Z E I T E N:
===================================================
Sonntag und Dienstag bis Freitag ab 11 Uhr
Samstag ab 18 Uhr
M o n t a g  R u h e t a g (außer Feiertags)
Küchenzeiten 12 Uhr bis 14 Uhr und 18 Uhr bis 22 Uhr.

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.