Dieser Artikel ist unter der ID: 1581 in unserem System gelistet.

Wohnungsbrand in Neukirchen

Dieser Artikel wurde 7.776 mal gelesen.

Neukirchen – Im Schwalm Ederkreis brannte in der Nacht zum Freitag ein leer stehendes Wohnhaus. Über drei Stockwerke dehnte sich das Feuer aus. Auf Grund der noch nicht geklärten Brandursache nahm die Kripo Homberg die Ermittlungen noch in der Nacht auf.

Beamte der Polizei Schwalmstadt führten Befragungen an der Brandstelle durch. Nach Angaben der Polizei wurde bei dem Brand niemand verletzt. Die Feuerwehr Neukirchen unter Leitung von Einsatzleiter Thomas Kraske konnte ein Übergreifen auf ein benachbartes Wohnhaus verhindern, jedoch entstand hierbei vermutlich ein geringer Wasserschaden. Eine Angabe über die Schadenshöhe konnte noch nicht gemacht werden. Die Löscharbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden an. hn/we

Fotos: nh24

altalt
 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.