hessen feuerwehr012
Dieser Artikel ist unter der ID: 1416 in unserem System gelistet.

48-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in Weißenborn

Dieser Artikel wurde 4.009 mal gelesen.

Weißenborn – Am Montagabend, gegen 20 Uhr, kam es in Weißenborn (Werra Meißner Kreis) zu einem Wohnungbrand in der Rambacher Strasse. Ein Nachbar hat Rauchwolken aus dem Haus aufsteigen gesehen und sofort die Feuerwehr alarmiert, daraufhin rückten die Feuerwehren aus Weißenborn, Wanfried, Rambach und Eschwege aus.

Bei Eintreffen der Feuerwehren hat bereits der erste Stock von dem zweistöckige Wohngebäude gebrannt. Im Flurbereich wurde eine männliche Leiche aufgefunden, bei der es sich um den dort allein lebende 48-jährige Hausbewohner handeln dürfte. Warum das Feuer ausbrach ist noch unklar. die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt.

Bild: ©Hessennews

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.