Dieser Artikel ist unter der ID: 1325 in unserem System gelistet.

Unfall bei Wellerode

Dieser Artikel wurde 9.525 mal gelesen.

Wattenbach – Am Donnerstagabend kam es auf der Landstrasse 3236 zwischen Wattenbach und Wellerode zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jähriger Mann aus Wellerode schwer verletzt wurde. Er wurde nach der Erstversorgung am Unfallort in ein Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben der Polizei kam er von Richtung Wattenbach und war in Richtung Wellerode unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang durchfuhr er vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit eine leichte Kurve, kam von der Strasse ab und prallte vor einen Baum. Der Aufprall war so stark, dass das Fahrzeug herumgeschleudert wurde und in Fahrtrichtung Wattenbach zum stehen kam. Für eine Nicht angepasste Geschwindigkeit spricht die Aussage einer 42 jährigen Verkehrsteilnehmerin die kurz nach dem Ortsausgang Wattenbach von dem Unfallfahrer mit Lichthupe und Hupe in riskanter Fahrweise überholt wurde. Das Fahrzeug des Mannes erlitt bei dem Unfall Totalschaden, der von der Polizei auf rund 1500.- Euro geschätzt wurde.

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.