FW Hessen13
Dieser Artikel ist unter der ID: 1113 in unserem System gelistet.

Kellerbrand in Kassel

Dieser Artikel wurde 10.447 mal gelesen.

Kassel – Gegen 2.15 Uhr kam es in der Nacht zum Samstag zu einem Kellerbrand in der Moritzstrasse. In einem Mehrfamilienhaus drang dichter Rauch aus einem Keller. Die Feuerwehr Kassel hatte den Brand jedoch schnell unter Kontrolle und konnte die Räume wieder entlüften. In einem Kellerverschlag brannte Papier du eine Holzabtrennung.  Nach Angaben der Feuerwehr wird der Schaden auf rund 20000.- Euro geschätzt. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt, die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Foto: Feuerwehr Kassel

 

 

 

 

 

br2

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.