Dieser Artikel ist unter der ID: 45880 in unserem System gelistet.

Drei neue ELW 1 – Feuerwehr Kassel modernisiert den Fuhrpark

Dieser Artikel wurde 132.192 mal gelesen.

Kassel – Die Feuerwehr Kassel stellt drei neue Einsatzleitwagen (ELW1) in Dienst. Grundlage für die Beschaffung der Fahrzeuge, ist der im Jahr 2017 durch die Stadtverordnetenversammlung beschlossene Bedarfs- und Entwicklungsplan für die Feuerwehr Kassel.

„Mit den drei neuen Einsatzfahrzeugen hat die Feuerwehr Kassel ihren Fahrzeugpark im Bereich der Einsatzleitung deutlich modernisiert. Es ist wichtig, dass unsere Feuerwehr über moderne Einsatzfahrzeuge und Technik verfügt, um den Menschen in Kassel Sicherheit und im Notfall schnelle und kompetente Hilfe bieten zu können“, erklärt Kassels Brandschutzdezernent Dirk Stochla.

Alle drei Fahrzeuge verfügen über ein 180 PS starkes Allrad-Fahrgestell der Firma MAN. Der Einsatzleitwagen ist ein Einsatzfahrzeug, welches der Führung und Koordination von taktischen Einheiten der Feuerwehr dient. Hierfür ist im Fahrzeug eine moderne Funk- und EDV-Technik verbaut. Weiteres Equipment, wie bspw. eine Wärmebildkamera, ein Gasmessgerät, explosionsgeschützte Funkgeräte, ermöglichen dem Einsatzleiter das Führen und Koordinieren der Einsatzkräfte nach heutigem Stand der Technik sowie nach taktischen Vorgaben. Weiterhin wurden die Fahrzeuge mit einem Batteriemanagementsystem ausgestattet, welches der Mannschaft ein autarkes Arbeiten von über 4h – bei voller Einsatztauglichkeit der Fahrzeuge – ermöglicht, ohne, dass der Motor laufen muss. Zwei der drei Fahrzeuge ersetzen zwei 16 und 17 Jahre alte Vorgängerfahrzeuge auf VW T5-Basis. Ein Fahrzeug wird als Reservefahrzeug, zur Kompensation von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten und zur Unterstützung bei Großschadenslagen, vorgehalten. Der Beschaffungswert der drei Fahrzeuge beläuft sich auf rund 450.000 Euro.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Andreas Weber, Stadt Kassel

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.