Vollausgestatteter Fake-Polizist in Kontrolle aufgeflogen
Dieser Artikel ist unter der ID: 48463 in unserem System gelistet.

Vollausgestatteter Fake-Polizist in Kontrolle aufgeflogen

Dieser Artikel wurde 125.997 mal gelesen.

Frankfurt – Am Montag gegen 2 Uhr fuhr ein 19-Jähriger in eine Kontrollstelle der Polizei. Schon beim Herantreten an das Auto erkannten die Polizisten ein transportables Blaulicht sowie eine blaue Mütze auf dem Beifahrersitz. Als die Beamten daraufhin genauer hinschauten, trauten sie ihren Augen kaum:

Der 19-jährige war fast umfangreich mit polizeitypischen Ausrüstungsgegenständen ausgestattet als sie selbst. Neben Handfesseln, Armbinden mit der Aufschrift „POLIZEI“, einem Teleskopschlagstock, mehreren hessischen Landeswappen fanden die Beamten u. a. noch einen gefälschten Dienstausweis und Funkgeräte. Bei der Überprüfung des Mannes stellte sich heraus, dass dieser in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen ähnlicher Sachverhalte aufgefallen war. Die Polizei stellte alle Gegenstände sicher und leitete ein Strafverfahren unter anderem wegen des Verdachts der Amtsanmaßung und Urkundenfälschung gegen den 19-Jährigen ein.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Polizei

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.