Dieser Artikel ist unter der ID: 8899 in unserem System gelistet.

B83: Motorradfahrerin nach Alleinunfall lebensgefährlich verletzt

Dieser Artikel wurde 39.951 mal gelesen.

Grebenstein – Am Montagnachmittag ist eine Motorradfahrerin auf der B 83 zwischen Espenau-Schäferberg und Grebenstein-Burguffeln gestürzt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Sie wurde anschließend von einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 13:40 Uhr. Die 19 Jahre alte Motorradfahrerin aus Immenhausen war auf der B83 in Richtung Hofgeismar unterwegs.

Zu Beginn einer Baustelle hatte sie nach Zeugenangaben im Bereich einer Fahrbahnverengung noch einen Pkw überholt und war dabei offenbar gegen den Fuß einer Warnbake gefahren. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihr Krad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Aufgrund der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste die B 83 für rund eine Stunde voll gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.