Dieser Artikel ist unter der ID: 8900 in unserem System gelistet.

Tödlicher Verkehrsunfall mit Straßenbahn in Kassel (Video)

Dieser Artikel wurde 101.715 mal gelesen.

Am frühen Dienstagmorgen gegen 09.00 Uhr kam es in Kassel auf der Leipziger Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhren ein PKW und eine Straßenbahn die Leipziger Straße stadtauswärts.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei versuchte dann ein 82-jähriger PKW Fahrer etwa in Höhe der Melsunger Straße zu wenden und übersah hierbei offensichtlich die heranfahrende Straßenbahn. Die Bahn krachte frontal in die Fahrerseite des PKW. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Auf Grund der schweren Verletzung, verstarb der Fahrer jedoch noch an der Unfallstelle. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Angaben der Polizei war die Bahn zum Zeitpunkt der Unfalls bis auf den Fahrer unbesetzt, sodass keine Fahrgäste durch die Notbremsung zu Schaden gekommen sind. Die Leipziger Straße musste in beide Richtungen voll gesperrt werden. Hierdurch kam es zu massiven Behinderungen. Um die genaue Unfallursache feststellen zu können, wurde ein Gutachter in die Ermittlungen einbezogen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2019 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.