Dieser Artikel ist unter der ID: 8786 in unserem System gelistet.

WOH: Dachstuhlbrand in der Altstadt schnell unter Kontrolle

Dieser Artikel wurde 38.356 mal gelesen.

Wolfhagen – Zu einem Dachstuhlbrand in der Historischen Altstadt von Wolfhagen kam es am Donnerstag gegen 17.30 Uhr. Zwischen zwei Fachwerk-Scheunen in der Schützeberger Straße brach das Feuer aus und arbeitete sich rasend schnell bis zum Dachstuhl vor. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte schlimmeres verhindert werden. Vorsorglich wurde auch eine zweite Drehleiter aus Bad Arolsen angefordert. Nach ersten Ermittlungen der Polizei, könnte das abflammen vom Unkraut, Stunden vor dem Brand dazu geführt haben.

Im Einsatz waren rund 55 Einsatzkräfte aus Wolfhagen mit Ortsteilen und Bad Arolsen. Die Schützeberger Straße sowie die Ritterstraße war voll gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.