Dieser Artikel ist unter der ID: 8771 in unserem System gelistet.

KS: 25-Jähriger mit Messer bedroht und Handy geraubt

Dieser Artikel wurde 47.677 mal gelesen.

Kassel – In der Nacht zum Donnerstag wurde ein 25-Jähriger aus dem Hochsauerlandkreis in der Erzbergerstraße in Kassel das Opfer eines Raubüberfalls. Drei bislang unbekannte Täter sollen ihn dort zunächst nach einer Zigarette gefragt, einer anschließend mit einem Messer gedroht und sein Handy gefordert haben, so das Opfer später gegenüber der Polizei. Nachdem er sein weißes iPhone X im Wert von ca. 500 Euro ausgehändigt hatte, flüchtete das Trio mit der Beute.

Die Ermittler des für Raubdelikte zuständigen Kommissariats 35 der Kasseler Kripo suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Wie der 25-Jährige in der Nacht bei seiner Vernehmung gegenüber Beamten des Kriminaldauerdienstes zu Protokoll gab, ereignete sich die Tat um 0:10 Uhr auf dem Gehweg der Erzbergerstraße, zwischen Wolfhager Straße und Schillerstraße, in Höhe der Hausnummer 47. Dort sollen ihn die drei Männer angesprochen und ihm schließlich das Handy geraubt haben. Anschließend sei das Trio in Richtung Schillerstraße geflüchtet, in die sie nach rechts Richtung Rothenditmolder Straße abbogen. Der 25-Jährige blieb bei dem Überfall unverletzt. Die Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg.

Derzeit liegt folgende Täterbeschreibung vor:

Täter 1: – ca. 1,80 m groß – südländisches Erscheinungsbild – Vollbart – schwarze Haare, an den Seiten kurz, oben länger – schwarzer Kapuzenpullover – blaue Jeans
Täter 2: – ca. 1,60 m groß – südländisches Erscheinungsbild – Haare in gleicher kurzer Länge – schwarz-roter Pullover
Täter 3: – ca. 1,80 m groß – südländisches Erscheinungsbild – dunkel gekleidet

Zeugen, die den Ermittler des K 35 Hinweise zur Tat oder auf die Täter geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.