Dieser Artikel ist unter der ID: 8614 in unserem System gelistet.

Senior missachtet Vorfahrt – Drei Verletzte

Dieser Artikel wurde 36.825 mal gelesen.

Geismar – Eine Vorfahrtnahme führte am späten Donnerstagabend nur wenige hundert Meter hinter dem Ortsschild von Geismar zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten Personen. Ein 82-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Frankenberg befuhr mit seiner 81-jährigen Begleiterin zunächst die Straße „Am Heimbach“ in Geismar, als er im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 253 diese in Richtung Frankenberg überqueren wollte.

Dabei übersah der Mann vermutlich einen aus Richtung Geismar kommendes Fahrzeug, welches auf der Bundesstraße in Richtung Frankenberg unterwegs war. Der Fahrer, ein 30-jähriger Mann aus Geismar, versuchte noch auszuweichen, konnte aber eine Kollision nicht mehr verhindern. Durch den Zusammenprall wurde das Fahrzeug der Senioren an den rechten Fahrbahnrand abgewiesen. Der Geismarer kam nach links von der Fahrbahn ab, schlug im Straßengraben ein und kippte mit seinem Fahrzeug auf die Beifahrerseite. Ersthelfer halfen dem Mann aus seinem Fahrzeug und kümmerten sich umgehend um die drei Verletzten. Da zunächst von einer eingeklemmten Person ausgegangen wurde, was sich glücklicherweise nicht bestätigte, kamen rund 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Geismar und Frankenberg zum Einsatz. Alles Insassen konnten ihr Fahrzeug eigenständig verlassen. Neben der Feuerwehr waren insgesamt zwei Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei Frankenberg vor Ort im Einsatz. Die Bundesstraße 253 war während der Rettungsmaßnahmen- und Bergungsmaßnahmen für rund eine Stunde voll gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf rund 13.000 Euro. Erst zwei Tage zuvor ereignete sich, nur wenige Kilometer entfernt auf der Bundesstraße 252 Höhe Ederbringhausen, ein schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten durch eine Vorfahrtnahme. (mpu)

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © Mark Pudenz / Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.