Dieser Artikel ist unter der ID: 51008 in unserem System gelistet.

Kaufungen: Schmorbrand nach Stromausfall – Feuerwehr öffnet Vordach

Dieser Artikel wurde 66.672 mal gelesen.

Kaufungen – Zu einem Brand kam es am Dienstagabend in der Kaufunger Innenstadt. Als die ersten Einsatzkräfte gegen 20.45 Uhr in der Leipziger Straße eintrafen, drang Qualm aus einem Dachvorsprung. Da es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus handelt, wurde das Gebäude evakuiert. Mithilfe der Drehleiter wurde das Dach geöffnet. Zusätzlich wurde die Drehleiter aus Lohfelden alarmiert, um das Dach an mehreren Stellen zu öffnen und abzulöschen. Gegen 22 Uhr waren die Löscharbeiten beendet und die rund 40 Einsatzkräfte konnten die Einsatzstelle zurückbauen und einrücken. Die Wohnungen über dem Geschäft waren nicht betroffen, somit konnten die Bewohner noch in der Nacht wieder zurück in ihre Wohnungen. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt in der Stromverteilung aus, was dann zu einem Schmorbrand führte. Bereits kurz vor Praxisschluss kam es zu einem Stromausfall im Geschäft. Wenige Stunden später bemerkte dann ein Fußgänger die Rauchentwicklung im Vordach.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.