pol 044
Dieser Artikel ist unter der ID: 50940 in unserem System gelistet.

Frau schlägt Autoscheiben in Kassel mit Hammer ein – Festnahme

Dieser Artikel wurde 48.592 mal gelesen.

KasselZu einem Polizeieinsatz kam es am Dienstag in Kassel, nachdem mehrere Passanten den Notruf 110 gewählt hatten. Die Passanten meldeten gegen 23 Uhr, eine Frau, die mit einem Hammer durch Straßen in der Unterneustadt lief und Scheiben von geparkten Autos einschlug. Sofort wurden mehrere Streifenwagen entsendet. Die 35-jährige Frau konnte vor Ort festgenommen werden. Auch der Hammer, mit dem sie offenbar auf die Fahrzeugscheiben eingeschlagen hatte, konnte sichergestellt werden. Insgesamt stellten die Polizisten fünf in der Christophstraße und Sternstraße abgestellte Autos fest, bei denen eine oder sogar mehrere Scheiben eingeschlagen worden waren. Die 35-Jährige muss sich nun wegen der Sachbeschädigungen verantworten. Warum sie auf die geparkten Autos losgegangen war, ist bislang noch unklar. Die Beamten brachten sie jedoch zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Polizeigewahrsam, wo sie die Nacht verbringen musste.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2024 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.