Dieser Artikel ist unter der ID: 50156 in unserem System gelistet.

Fahrradfahrer bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

Dieser Artikel wurde 83.936 mal gelesen.

Kassel – Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Fahrrad und einem PKW kam es am Dienstagabend auf der Ehlener Straße zwischen Kassel und Habichtswald. Ein 45-Jähriger Fahrradfahrer sowie eine 26-Jährige PKW-Fahrerin waren gegen 18.20 Uhr auf der Ehlener Straße in Fahrtrichtung Habichtswald unterwegs. Aus bislang noch unbekannten Gründen übersah die PKW-Fahrerin kurz vor dem Abzweig zum Herkules den Fahrradfahrer und erfasste ihn frontal. Der Fahrradfahrer schlug auf die Windschutzscheibe auf und kam dann schwerverletzt auf der Fahrbahn zum liegen. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle kam der Fahrradfahrer mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Sein Zustand wird als sehr Kritisch eingeschätzt. Die PKW-Fahrerin wurde leicht verletzt. FÜr die Unfallermittlung wurde ein Gutachter hinzugezogen. Das Fahrrad sowie der PKW wurden sichergestellt. Die Ehlener Straße war bis 21.30 Uhr voll gesperrt.

Update: Mittwoch 31.01.2024
Der Fahrradfahrer ist im Krankenhaus verstorben.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.