Dieser Artikel ist unter der ID: 49016 in unserem System gelistet.

Verletzter nach Wohnungsbrand in Schauenburg

Dieser Artikel wurde 125.502 mal gelesen.

Schauenburg – Im Schauenburger Ortsteil Hoof kam es am späten Mittwoch gegen 16 Uhr zu einem Wohnhausbrand. Als die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort in der Herkulesstraße eintrafen, drang dichter Rauch aus dem 2. Obergeschoss heraus. Die vier Bewohner des Hauses waren bereits aus dem Gebäude und wurden dem Rettungsdienst übergeben. Zeitgleich ging ein Angriffstrupp in das Gebäude vor. Kurz danach musste der Innenangriff abgebrochen werden, weil das Feuer in der Wohnung durchgezündet hat. Flammen schlugen aus dem Fenster und somit war nur noch ein Außenangriff möglich. Hier kam auch die Drehleiter aus Baunatal zur Hilfe. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Von den vier Bewohnern musste eine Person in ein Krankenhaus transportiert werden. Neben der Feuerwehr aus Schauenburg war auch die Feuerwehr Baunatal und Bad Emstal Balhorn im Einsatz. Die Nachlöscharbeiten zogen sich noch mehrere Stunden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.