Dieser Artikel ist unter der ID: 44112 in unserem System gelistet.

KS: PKW kracht in Ampelanlage auf der Druseltalstraße

Dieser Artikel wurde 597.216 mal gelesen.

KasselAm Samstagabend gegen 21:20 Uhr ereignete sich in auf der Druseltalstraße ecke Eugen-Richter-Straße in Kassel ein schwerer Alleinunfall. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der Fahrer eines Mercedes die Druseltalstraße stadteinwärts. In Höhe der Kreuzung Eugen-Richter-Straße kam er aus noch unklaren Gründen nach links von der Fahrbahn ab, fuhr eine in der Mitte stehende Ampelanlage um und kam einige Meter später an einem Baum zum Stehen. Der Scheinwerfer des Mercedes kam rund 100 Meter weiter auf einer Wiese zum Liegen. Fahrzeugteile sowie Teile der Ampelanlage lagen weit verteilt in beide Fahrtrichtungen auf der Fahrbahn. Die Ampelanlage fiel aufgrund des Unfalls aus. Das Fahrzeug musste im Laufe des Einsatzes abgeschleppt werden. Der Fahrer wurde leicht verletzt und konnte nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst am Unfallort entlassen werden. Wie hoch der Sachschaden beziffert wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar. Nach rund 2 Stunden war der Einsatz beendet. Im Einsatz war die Feuerwehr, die Polizei sowie der Rettungsdienst.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2023 - Hessennews TV / Pascal Göng

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.