Dieser Artikel ist unter der ID: 42989 in unserem System gelistet.

KS: Linienbus beschädigt geparkten PKW

Dieser Artikel wurde 113.616 mal gelesen.

Kassel – am frühen Samstagnachmittag gegen 17:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall am August-Bebel-Platz in Kassel. Ein Linien-Ersatzbus kommend vom Kirchweg fuhr auf die Friedrich-Ebert-Straße, an der Ecke „Lassellestraße“ wollte der Fahrer auf die Straßenbahnschienen nach links fahren, dabei scherte das Heck des Busses aus und beschädigte einen dort ordnungsgemäß parkenden VW Tiguan im Frontbereich. Aktuell ist die Straßenbahnstrecke am August-Bebel-Platz gesperrt, wegen einer dortigen Feierlichkeit. Nach aussage des Busfahrers befand sich in den vergangenen Jahren immer ein Halteverbot bei diesen Parkplätzen, um die Durchfahrt für Busse einfacher zu machen, nur dieses Jahr wurde es vergessen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, an dem VW entstand ein geringer Schaden, trotzdem musste er Abgeschleppt werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2022 - Hessennews TV / Pascal Göng

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.