Dieser Artikel ist unter der ID: 42302 in unserem System gelistet.

Ahnatal – Sieben Verletzte nach Unfall im Kreisel

Dieser Artikel wurde 512.886 mal gelesen.

Ahnatal – Zu einem Verkehrsunfall mit sieben Verletzten kam es am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Heckershäuser Straße. Wie die Polizei vor Ort berichtet, war eine 5-Köpfige Familie mit ihrem silbernen Ford in einem Kreisel unterwegs. Ein grüner VW, besetzt mit zwei Personen, war auf der Heckershäuser Straße von Calden kommend in Fahrtrichtung Vellmar unterwegs. Aus bislang noch nicht bekannten Gründen übersah der VW-Fahrer den silbernen Ford und es kam zum Zusammenstoß. Ersthelfer, die den Verkehrsunfall von einem Eiscafé und einem nahe gelegen dem Altersheim mitbekommen haben, kümmerten sich umgehend um die Verletzten und konnten noch vor Eintreffen der Feuerwehr die Verletzten aus den PKW herausholen. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurden alle Beteiligten in ein Krankenhaus eingeliefert. Sie gelten aktuell als leicht verletzt. Neben der Feuerwehr und Polizei waren sechs Rettungswagen und der Christoph 7 im Einsatz. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten war der Bereich um den Kreisel rund 2 Stunden voll gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.