Dieser Artikel ist unter der ID: 40121 in unserem System gelistet.

Fuldatal: Brand eines Schuppens angrenzend an ein Wohnhaus

Dieser Artikel wurde 175.728 mal gelesen.

Fuldatal/Rothwesten – Gegen 13:10 Uhr kam es zu einem Gebäudebrand in der Straße „Kirschwiese“. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Ein Werkstattgebäude (Schuppen) angrenzend an ein Wohnhaus stand im Vollbrand. Mehrere Trupps unter Atemschutz gingen an die Einsatzstelle vor. Zu dem Wohngebäude wurde eine Riegelstellung aufgebaut sowie die Drehleiter aus dem Ortsteil Ihringshausen in Stellung gebracht. Der Einsatzleiter Mario Mellenthin konnte gegen kurz vor 14:00 Uhr die Meldung geben, dass das Feuer unter Kontrolle ist. Die Arbeiten an der Einsatzstelle dauern aufgrund der vielen Glutnester noch an. Neben den Einsatzkräften aus Rothwesten waren außerdem die Ortsteile Simmershausen sowie auch Iringshausen mit mehreren PA-Trägern vor Ort. Ebenso die Polizei, das DRK aus Fuldatal und mehrere Rettungswagen des ASB. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2022 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.