Dieser Artikel ist unter der ID: 40095 in unserem System gelistet.

LKW-Brand auf A7 – Bacardi und Cola in Vollbrand

Dieser Artikel wurde 352.224 mal gelesen.

Homberg (Efze) – Auf der A7 kam es in der Nacht zum Freitag zu einem LKW-Brand zwischen der Rastanlage Hasselberg und Malsfeld. Als die alarmierte Feuerwehr aus Homberg (Efze) um kuez nach 2 Uhr am Einsatzort eintraf, stand die Sattelzugmaschine, beladen mit Bacardi und Cola bereits im Vollbrand. Allerdings war diesmal nicht der LKW mit seiner Ladung ein Problem, sondern der LKW stand direkt unter einer Autobahnbrücke. Diese musste vor den Flammen geschützt werden. Um ausreichend Wasser an der Einsatzstelle zu haben, wurde mit zwei Tanklöschfahrzeugen ein Pendelverkehr eingerichtet. Die Nachlöscharbeiten zogen sich über stunden, da der LKW komplett entladen werden musste. Wie hoch der Sachschaden ist, ist noch unklar. Auch ob die Autobahnbrücke Schaden genommen hat, hier muss jetzt die Statik überprüft werden. Dafür wurde auch die L3428 zwischen Oberbeisheim und Sipperhausen, die über die Autobahn geht, voll geperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2022 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.