pol 064
Dieser Artikel ist unter der ID: 39875 in unserem System gelistet.

Vellmar: Schnelle Festnahme nach Diebstahl in Rettungswache

Dieser Artikel wurde 123.408 mal gelesen.

Vellmar – Am gestriegen Donnerstagabend konnte ein 16-jähriger aus Kassel nach einem dreisten Diebstahl schnell festgenommen werden. Gegen 20:30 Uhr war der Jugendliche auf noch unbekanntem Weg ins Gebäude in der Warburger Straße eigedrungen, während die Sanitäter zum Einsatz ausgerückt waren. Glücklicherweise kehrten sie noch rechtzeitig zurück und erwischten den dreisten Dieb, als dieser gerade geräuschvoll in den Schränken eines Büros nach Wertsachen suchte. Der ertappte Jugendliche trat sofort die Flucht an, sprang aus dem Fenster und rannte in Richtung des nahegelegene Einkaufszentrum. Die Sanitäter verfolgen ihn jedoch, konnten ihn in der Straße „Lange Wender“ in Höhe des Getränkemarktes stellen und bis zum Eintreffen der inzwischen alarmierten Polizei festhalten. Die Beamten fanden bei dem Jugendlichen einen Rucksack, der mit weiterem Diebesgut  in Form von zwei Kaffekassen, Spielkonsolen, und andere persönliche Gegenstände der Sanitäter vollgepackt war.
Der 16-jährige musste für die Polizeilichen Maßnahmen mit zur Dienststelle, wurde anschließend dann Sorgeberechtigten übergeben. Gegen ihn wird nun wegen Diebstahls ermittelt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2022 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.