Dieser Artikel ist unter der ID: 39858 in unserem System gelistet.

Calden: Brand stoppt Regiotram bei Fürstenwald

Dieser Artikel wurde 89.520 mal gelesen.

Calden – Wegen eines Brandes in einer Regiotram kam es am heutigen Nachmittag gegen 15:00 Uhr, zu einem Einsatz der Bundespolizei und der Freiwilligen Feuerwehr Calden. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein Diesel-Aggregat der Regiotram in Brand und stoppte den Zug im Bereich der Haltestelle Fürstenwald. Die insgesamt 10 Reisende blieben unverletzt und konnten den Zug unbeschadet verlassen. Gegen 15:50 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht. Die Bahnstrecke Obervellmar – Volkmarsen ist seit dem Brad gesperrt. Wie lang die Sperrung noch dauert ist aktuell unklar. Die beschädigte Tram soll nach Kassel abgeschleppt werden.

Im Einsatz waren zwei Streifen der Bundespolizei Kassel sowie rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr Calden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2022 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.