pol 078
Dieser Artikel ist unter der ID: 38890 in unserem System gelistet.

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer bei Zierenberg

Dieser Artikel wurde 108.148 mal gelesen.

LK Kassel: Am Mittwoch, den 22.09.2021, gegen 18:20 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung Zierenberg ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Ein 56-jähriger männlicher Motorradfahrer aus Zierenberg befuhr mit seinem Kraftrad BMW die Landstraße 3214 von Zierenberg in Richtung Oberelsungen. Eine 31-jährige weibliche PKW-Fahrerin aus Hofgeismar befuhr zusammen mit ihren beiden Kindern (8 und 10 Jahre alt) mit ihrem PKW VW Touran die Landstraße 3214 von Oberelsungen in Richtung Zierenberg. Am Abzweig Escheberg wollte sie mit ihrem PKW nach links auf die Kreisstraße 87 abbiegen. Dabei kreuzte sie die Fahrbahn des entgegenkommenden Motorradfahrers. Es kam zum Frontalzusammenstoß zwischen PKW und Motorrad. Die PKW-Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Ihre beiden Kinder blieben unverletzt. Der Motorradfahrer hingegen wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Kassel geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 30.000,- Euro geschätzt. Die Polizeibeamten der Polizeistation Wolfhagen haben die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. Ein Verkehrsunfall-Sachverständiger wurde beauftragt. Während der Verkehrsunfallaufnahme war die Landstraße 3214 im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2021 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.