Dieser Artikel ist unter der ID: 37725 in unserem System gelistet.

KS: SEK-Einsatz im Franzgraben – 45-Jähriger festgenommen

Dieser Artikel wurde 201.552 mal gelesen.

Kassel – Am Montagnachmittag kam es im Kasseler Stadtteil Wesertor zu einem größeren Polizeieinsatz. Anlass war ein vorausgegangener Streit zwischen zwei Bewohnern eines Mehrfamilienhauses, in dessen Verlauf ein Beteiligter gegen 14 Uhr mit einer Waffe gedroht haben soll. Die daraufhin alarmierten Polizeikräfte sperrten das Haus in der Straße „Franzgraben“, nahe der Ysenburgstraße, sofort weiträumig ab, um mögliche Gefahren für Dritte auszuschließen. Im weiteren Verlauf gelang die Festnahme des 45-Jährigen in der Wohnung durch das SEK. Hierbei konnte eine Waffe gefunden werden, bei der es sich nach ersten Erkenntnissen um eine Softair-Waffe handelt. Die Ermittlungen, ob sich der 45-Jährige zusätzlich zu der Bedrohung wegen weiterer Straftaten verantworten muss, dauern an.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2021 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.