kassel unfall 11062021
Dieser Artikel ist unter der ID: 37692 in unserem System gelistet.

Unfall mit Regiotram in Kassel

Dieser Artikel wurde 141.284 mal gelesen.

Kassel – Die Feuerwehr Kassel wurde am Freitag gegen 14:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Holländischen Straße alarmiert. Am Einsatzort war es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einer Regiotram gekommen. Die Fahrgäste und der Fahrer der Regiotram blieben hierbei unverletzt. Der Fahrer des PKW jedoch wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Befreiung erfolgte mittels hydraulischer Rettungsgeräte durch die Feuerwehr. Nach erfolgter Rettung aus dem Fahrzeug konnte der Fahrer an den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung und den Transport in ein Kasseler Krankenhaus übergeben werden. Die Holländische Straße war während der Rettungsmaßnahmen stadtauswärtsvoll gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Feuerwehr Kassel

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.