pol 008
Dieser Artikel ist unter der ID: 37384 in unserem System gelistet.

AKTUELL: Zwei männliche Täter überfallen Gewerbebetrieb in der Leipziger Straße in Kassel

Dieser Artikel wurde 283.822 mal gelesen.

Kassel – Am Freitagnachmittag gegen 16:05 Uhr, wurde ein Gewerbebetrieb in der Leipziger Strasse in Kassel, im Bereich „Platz der deutschen Einheit“, von zwei männlichen Tätern überfallen. Laut ersten Ermittlungen erbeuteten die Täter Bargeld im vierstelligen Bereich. Nach der Tat flüchteten die Täter in Richtung der Unterführung am Platz der deutschen Einheit. Aktuell fahndet die Kasseler Polizei intensiv nach den Tätern. Neben den aktuell eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Ergreifung der Täter führen könnten.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

1. männlich, dunkle Hautfarbe, ca. 30-45 Jahre, sehr schlank, trug eine Mund-Nase-Bedeckung.
Bekleidung: schwarze Lederjacke mit Brustreißverschlüssen, schwarzer Kapuzenpullover, schwarze Wollmütze, blaue Hose, schwarze Schuhe mit weißer Hose.
Der Täter soll laut ersten Erkenntnissen mit einer größeren Schußwaffe bewaffnet gewesen sein.

2. männlich, dunkle Hautfarbe, ca. 30-45 Jahre, sehr schlank, trug eine Mund-Nase-Bedeckung
Bekleidung: blaue Regenjacke, schwarzes Cappy, schwarze Hose, schwarze Schuhe, schwarze Handschuhe.

Bei Antreffen solcher Person wird darauf hingewiesen, nicht an die Personen heranzutreten sondern unverzüglich die Polizei zu verständigen.

Wer Hinweise zu den beiden Tätern geben kann wird gebeten, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel. 0561/910-0 zu melden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2021 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.