Dieser Artikel ist unter der ID: 37008 in unserem System gelistet.

Drei Verletzte nach Unfall bei Baunatal

Dieser Artikel wurde 314.298 mal gelesen.

Baunatal – Am Mittwoch gegen 16 Uhr wurde die Feuerwehr Baunatal zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen in den Kreuzungsbereich der L3218 und K22 alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren zwei PKW verunfallt. Ein Fahrzeug lag mit der Beifahrerseite im Graben. Glücklicherweise waren alle Personen bereits aus dem PKW befreit. Der 22-jährige VW-Fahrer wurde leicht verletzt und konnte vor Ort behandelt werden. Der 46-jährige Fahrer so wie die 41-Jährige Beifahrerin des Opel wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Baunatal sicherte die Unfallstelle ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Zum Einsatz kam auch der Rettungshubschrauber Christoph 7. Nach derzeitigen Ermittlungsstrand, wollte der 22-jährige VW Fahrer von der Besser Straße nach links auf die L3218 nach Großenritte fahren. Hier bei übersah er den Opel, der von Großenritte in Fahrtrichtung Hertingshausen unterwegs war. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 18.000 Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV / Pascal Göng

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.