Dieser Artikel ist unter der ID: 37003 in unserem System gelistet.

Vom eigenen PKW überrollt – 68-jähriger schwer verletzt

Dieser Artikel wurde 195.548 mal gelesen.

Bad Zwesten – Schwere, aber glücklicherweise wohl keine lebensbedrohlichen Verletzungen, zog sich ein 68-jähriger Mann aus Kassel am frühen Dienstagabend bei einem Alleinunfall in Bad Zwesten zu. Der Mann wurde in der Schlossstraße von seinem eigenen Auto überrollt. Nach ersten Erkenntnissen von der Unfallstelle, war der Mann bereits aus seinem PKW ausgestiegen, als dieser das Rückwärtsrollen des Fahrzeug bemerkte. Beim Versuch sein Fahrzeug noch einzufangen und zum stehen zu bekommen, geriet der Senior zwischen Fahrzeug und Fahrertür und wurde schließlich vom eigenem Wagen überrollt. Ersthelfer kümmerten sich bis zum eintreffen des Rettungsdienstes um den Verletzten, der im weiteren Verlauf mit einem Rettungshubschrauber in eine Kasseler Klinik geflogen wurde. Sein Fahrzeug kam wenige Meter hinter der eigentlichen Unfallstelle, mit nach vorn geknickter Fahrertür, an einer kleinen Böschung zum stehen. Im Einsatz waren ein Rettungswagen, ein Notarzt, ein Rettungshubschrauber sowie die Polizei Fritzlar. (mpu)

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV / Mark Pudenz

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.