kaufungen brand 2 10022021
Dieser Artikel ist unter der ID: 36491 in unserem System gelistet.

Gebäudebrand in Kaufungen – Löschwasser gefriert bei -18 Grad (Video)

Dieser Artikel wurde 407.094 mal gelesen.

Kaufungen – In Kaufungen bei Kassel kam es Mittwochmorgen zu einem Gebäudebrand. Zwei Personen die in dem Haus leben wurden verletzt. Die 81-jährige Hausbewohnerin erlitt wie Ihr 57-jähriger Sohn eine Rauchgasvergiftung. Der Mann zog sich zusätzlich noch leichte Verbrennungen zu. Nach Angaben der Polizei besteht zum Glück keine Lebensgefahr. Beide wurden nach der Erstversorgung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Das Einfamilienhaus wurde durch den Brand erheblich beschädigt. Der Sachschaden wurde von der Polizei auf einen unteren sechsstelligen Bereich festgelegt. Bei Temperaturen um -18C° ist der Einsatz auch für die Feuerwehrkräfte eine Herausforderung. Gegen 9.30 Uhr waren die Löscharbeiten abgeschlossen. Die Brandursache ist momentan noch völlig unklar. Die Brandursachenermittler haben Ihre Arbeit mittlerweile aufgenommen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.