kassel unfall a44 29012021
Dieser Artikel ist unter der ID: 36337 in unserem System gelistet.

A44: BMW kommt auf regennasser Fahrbahn ab

Dieser Artikel wurde 78.432 mal gelesen.

Kassel – Zu einem Alleinunfall kam es am Freitag auf der A44 zwischen der Anschlussstelle Wilhelmshöhe und Kassel. Der Fahrer eines BMW befuhr die Autobahn gegen 13.40 Uhr. Aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit auf Regennasser Fahrbahn, verlor der 35-Jährige Fahrer aus Krefeld die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab, krachte in die Mittelleitplanke, kam dann nach rechts von der Fahrbahn und fuhr einen Hang hoch. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Die alarmierte Berufsfeuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. Der Sachschaden wird auf rund 40.000 Euro geschätzt. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbei geleitet werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV / Pascal Göng

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.